+49 6221 67 32 311 Gewerbekunde? Rufen Sie an oder Rückruf anfordern
Kostenlose Lieferung für Selbsttests
2 Jahre Garantie auf unsere Produkte

Schwangerschaftstest für zuhause (3 Stück)

Produktinformationen "Schwangerschaftstest für zuhause (3 Stück)"

Ein Schnelltest zur qualitativen Erfassung des humanen Choriongonadotropins (hCG) im menschli-chen Urin, speziell entwickelt für die einfache und diskrete Anwendung zu Hause. Dieser Test dient ausschließlich zur Eigenanwendung als In-vitro-Diagnostikum und ermöglicht es Ihnen, eine mögli-che Schwangerschaft schnell und unkompliziert festzustellen. Unser Produkt zeichnet sich durch seine hohe Sensitivität und Genauigkeit aus und kann bereits wenige Tage nach Ausbleiben der Periode angewendet werden. Die einfache Handhabung und verständliche Anleitung sorgen für eine zuverlässige Anwendung, selbst für Personen ohne medizinische Vorkenntnisse. Mit diesem Test bieten wir Ihnen eine vertrauenswürdige Lösung, um frühzeitig und in der Privatsphäre Ihres Zuhauses Klarheit über eine mögliche Schwangerschaft zu erhalten. Erfahren Sie hier mehr über den Zuhausetest und nehmen Sie für weitere Informationen einfach Kontakt mit uns auf.

Schwangerschaftstest: Vorteile im Überblick


• Genauigkeit: Es wurde eine klinische Bewertung an 200 Proben durchgeführt (einschließlich 100 positiver Proben und 100 negativer Proben), bei der die Ergebnisse des Schwangerschaftstests mit anderen kommerziell erhältlichen Tests verglichen wurden. Dabei wurde eine Übereinstimmung von 100 % festgestellt.
• Einfache Handhabung: Unser Schwangerschaftstest für zu Hause ist einfach zu handhaben und benötigt keine medizinischen Vorkenntnisse oder spezielle Ausrüstung, um eine Schwangerschaft festzustellen. In der Packungsbeilage erhalten Sie eine detaillierte Anleitung, die Ihnen den Vorgang Schritt für Schritt erläutert.
• Schneller & sicherer Nachweis: Der Zuhausetest liefert schnelle Ergebnisse. Bereits nach 5 Minuten können Sie das Ergebnis ablesen. Nach Ablauf von 5 Minuten darf das Ergebnis nicht mehr ausgewertet werden.
• Bequemlichkeit und Privatsphäre: Sie können den Test bequem in Ihrer eigenen Umgebung durchführen, ohne einen Arzttermin vereinbaren zu müssen. Das bietet Ihnen Privatsphäre und Diskretion.
• Kostengünstig: Unser Schwangerschaftstest für zu Hause ist günstiger als ein Besuch beim Arzt oder in einer Klinik, besonders wenn man bedenkt, dass für eine Bestätigung der Schwangerschaft oft mehrere Arztbesuche notwendig sind.
Frühe Erkennung: Der Zuhausetest kann eine Schwangerschaft schon wenige Tage nach der ausbleibenden Menstruation nachweisen.
Gerne bieten wir Ihnen jederzeit Unterstützung und detaillierte Informationen zu unserem Schwangerschaftstest für zuhause. Bei jeglichen Fragen zur Anwendung, zum Versand oder anderen Anliegen zum Produkt sind wir für Sie da. Uns ist es wichtig, all Ihre Fragen umfassend zu beantworten. Bitte zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

FAQs – Häufig gestellte Fragen zum Schwangerschaftstest

Was ist hCG?

Humanes Choriongonadotropin ist ein Hormon, das während der Schwangerschaft produziert wird. Es wird von Zellen produziert, die den Embryo in den ersten Stadien der Schwangerschaft ernähren und später Teil der Plazenta werden. Die Hauptfunktion von hCG ist die Aufrechterhaltung des Corpus luteum, einer Struktur im Eierstock, die Progesteron produziert. Progesteron wiederum ist entscheidend für die Erhaltung der Gebärmutterschleimhaut und somit für die Aufrechterhaltung der Schwangerschaft in den frühen Stadien.

Warum wird bei einem Schwangerschaftstest der hCG-Spiegel gemessen?

Der hCG-Spiegel wird für einen Schwangerschaftstest herangezogen, weil dieses Hormon spezifisch und einzigartig für die Schwangerschaft ist. Nach der Befruchtung und Einnistung des Embryos in die Gebärmutter beginnen die Zellen des sich entwickelnden Plazentagewebes, das Hormon zu produzieren. Dies geschieht bereits wenige Tage nach der Befruchtung. So kann bereits in den ersten Wochen nach der Befruchtung hCG in genügend hoher Konzentration im Urin nachgewiesen werden, was einen Schwangerschaftstest positiv ausfallen lässt. Daher ist der hCG-Spiegel ein Schlüsselelement in der Früherkennung einer Schwangerschaft.

Wann sollte ein Schwangerschaftstest durchgeführt werden?

Ein Schwangerschaftstest sollte idealerweise durchgeführt werden, wenn die Periode ausbleibt oder Verspätung hat. Dies ist meistens der erste und deutlichste Hinweis auf eine mögliche Schwangerschaft. Für den Test ist es ratsam, bis zum ersten Tag der ausgebliebenen Periode zu warten, um genaue Ergebnisse zu erhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Genauigkeit des Schwangerschaftstests auch von der korrekten Anwendung und dem Zeitpunkt der Urinentnahme abhängt. Morgenurin enthält in der Regel die höchste Konzentration des Schwangerschaftshormons hCG und wird daher für den Test empfohlen. Wenn ein Test zu früh durchgeführt wird, kann das Ergebnis fälschlicherweise negativ ausfallen, auch wenn eine Schwangerschaft vorliegt. Bei einem negativen Ergebnis und weiterhin ausbleiben der Periode sollte der Test nach einigen Tagen wiederholt werden.

Wie funktioniert der Schnelltest?

Der Schwangerschaftstest verwendet eine Kombination von Antikörpern, einschließlich eines monoklonalen hCG-Antikörpers, um selektiv erhöhte hCG-Werte nachzuweisen. Der Test wird durchgeführt, indem Urin in den hydrophilen Stick gegeben und das Ergebnis anhand der farbigen Linien ermittelt wird. Die Probe wandert durch Kapillarwirkung an der Membran entlang und reagiert mit dem farbigen Konjugat. Positive Proben reagieren mit dem spezifischen Antikörper-hCG-Farbkonjugat und bilden eine rot gefärbte Linie im Testlinienbereich auf der Membran. In der beiliegenden Gebrauchsanleitung erfahren Sie, wie Sie beim Testen Schritt für Schritt vorgehen müssen.

Wann ist das Ergebnis des Schwangerschaftstests positiv zu interpretieren?

Auf der Testkassette des Schwangerschaftstests erscheinen zwei sichtbare farbige Linien: Die Linie im Kontrollbereich (C) und eine weitere im Testbereich (T). Die Farbintensität der Linien kann variieren, da in den verschiedenen Schwangerschaftsstadien unterschiedliche Konzentrationen des hCG-Hormons vorhanden sind.

Wann ist das Ergebnis des Schwangerschaftstests negativ zu interpretieren?

Eine farbige Linie erscheint im Kontrollbereich (C) des Tests. Im Testbereich (T) erscheint keine Linie. Das Ausbleiben der Linie im T-Bereich bedeutet, dass Sie wahrscheinlich nicht schwanger sind.

Wann ist der Schwangerschaftstest ungültig?

Es erscheint keine farbige Linie im Kontrollbereich (C) des Tests. Unzureichendes Probenvolumen oder fehlerhafte Durchführung sind die wahrscheinlichsten Gründe für das Ausbleiben der Kontrolllinie. Testen Sie idealerweise mit einem neuen Test.

Wann kann der Schwangerschaftstest ein ungenaues Ergebnis anzeigen?

Es besteht die Möglichkeit, dass dieser Test falsche Ergebnisse liefert. Konsultieren Sie vor medizi-nischen Entscheidungen Ihren Arzt.

  • Medizinische Bedingungen: Bei Gebärmuttertumoren, hydatidiformen Leberflecken oder Patientinnen in der Menopause können aufgrund des hohen hCG-Gehalts im Urin positive Ergebnisse auftreten. Außerdem kann am Ende der Schwangerschaft, ausgelöst durch eine natürliche Geburt, Kaiserschnitt, wiederholte Fehlgeburten oder medizinische Abtreibung, die Urinprobe über mehrere Wochen hinweg positiv getestet werden.
  • Zu frühe Anwendung: Wenn der Zuhausetest zu früh durchgeführt wird, bevor genügend humanes Choriongonadotropin im Urin vorhanden ist, kann dies zu einem falsch negativen Ergebnis führen.
  • Falsche Anwendung: Nicht korrekte Anwendung des Tests, wie etwa das Nichtbefolgen der Anweisungen, kann zu ungenauen Ergebnissen führen.
  • Veralteter Test: Ein abgelaufener oder unsachgemäß gelagerter Test kann seine Genauigkeit verlieren und zu falschen Ergebnissen führen.
  • Bestimmte Medikamente: Die Einnahme bestimmter Medikamente, wie hCG-Injektionen, die zur Fruchtbarkeitsbehandlung verwendet werden, kann zu falsch positiven Ergebnissen führen.
  • Späte Ablesung: Das Ergebnis nach der empfohlenen Ablesungszeit zu überprüfen, kann zu Missverständnissen führen, da der Teststreifen nach einer Weile Veränderungen unterliegen kann.
  • Für genaueste Ergebnisse wird empfohlen, den Zuhausetest nach Ausbleiben der Periode durchzuführen und die Anweisungen genau zu befolgen. Bei Zweifeln oder unklaren Ergebnissen sollte ein Arzt aufgesucht werden, um eine Bestätigung durch professionelle medizinische Tests zu erhalten.

Was soll ich tun, wenn das Ergebnis anzeigt, dass ich schwanger bin?

Das bedeutet, dass Ihr Urin hCG enthält und Sie wahrscheinlich schwanger sind. Suchen Sie Ihren Arzt auf, um zu bestätigen, dass Sie schwanger sind und um die nächsten Schritte zu besprechen.

Was soll ich tun, wenn das Ergebnis anzeigt, dass ich nicht schwanger bin?

Dies bedeutet, dass kein hCG in Ihrem Urin nachgewiesen wurde und Sie wahrscheinlich nicht schwanger sind. Wenn Ihre Periode nicht innerhalb einer Woche nach dem Fälligkeitstermin ein-setzt, testen Sie erneut mit einem neuen Test in der Mitte des Zyklus. Wenn Sie nach der Wiederholung des Tests dasselbe Ergebnis erhalten und Ihre Periode weiterhin ausbleibt, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen.